Ein Teil der Mitglieder beim Treffen an den Museumshäusern Haus Lange und Haus Esters (Foto: Rolf Giesen).
Ein Teil der Mitglieder beim Treffen an den Museumshäusern Haus Lange und Haus Esters (Foto: Rolf Giesen).

Wer wir sind

Der Krefelder Kulturrat e.V. ist eine Interessengemeinschaft für zahlreiche Kultureinrichtungen und Fördervereine. Der Austausch untereinander schafft Nähe, weckt Interesse und Verständnis, bietet Potential für Synergieeffekte und konzentriert die Interessen in einer Stimme. Er bildet eine Lobby für die Kultur.

Was wir leisten

Die Mitglieder des Krefelder Kulturrats treffen sich fünfmal im Jahr und bereiten dabei auch die Sitzung des Kultur- und Denkmalausschusses der Stadt Krefeld vor, an dem zwei Vertreter mit Rede-Recht beratend teilnehmen. Zudem werden Kontakte zur Wirtschaft und anderen Institutionen geknüpft.

 

Was wir planen

Wir wollen den bereits be- gonnenen Kulturdialog durch geeignete Maßnahmen weiter vertiefen und ausdehnen. Wir arbeiten daran, konkrete Ideen und Initiativen zur Verbesserung der Standortqualität unserer Stadt zu entwickeln. Dazu gehört u.a. ein stetiger kulturübergreifender Gedankenaustausch und die Erarbeitung neuer Formate der Begegnung von Kunst, Kultur, Wirtschaft und anderen Trägern der Gesellschaft.


"Kultur macht eine Stadt erst lebenswert."